Was Gewürze zum Abnehmen beitragen

Stoffwechsel anzukurbeln und Abnehmen

Gewürze

Bei der Suche nach Möglichkeiten um Gewicht zu verlieren können Sie schon in Ihrer Küche beginnen, genauer gesagt mit Ihren Gewürze Schrank . Was Sie essen spielt definitiv eine große Rolle bei der Gewichtsabnahme, die Lebensmittel die Sie einem Gericht hinzufügen haben einen großen Einfluss. Gewürze sind für die zusätzlichen Aromen die Sie den  Speise geben bekannt. Von Zimt bis Pfeffer, Ingwer und Cayennepfeffer, eine Prise Gewürz bringt eine Menge mehr Geschmack auf den Tisch. Gewürze können aber auch dazu beitragen den Stoffwechsel anzukurbeln. Gewürze sind daher eine große Hilfe bei der Gewichtsabnahme und um das Verbrennen von Kalorien zu beschleunigen. Also, wenn Sie auf Diät sind, werfen Sie einen Blick in Ihren Gewürz Schrank.

Gewürze können Ihren Stoffwechsel um fast 50% erhöhen. Ihr Stoffwechsel funktioniert, indem er Ihren Körper Energie zur Verfügung stellt, die dabei hilft Kalorien zu verbrennen. Ein guter Tipp ist es vor allem wenn Sie auf Diät sind Ihre Mahlzeiten zu würzen.

 

 

 

 

Gewürze, die Ihren Stoffwechsel anzukurbeln

Kümmel ein Gewürz um den Stoffwechsel anzukurbelnKümmel: Eine Studie an der University of Chicago ergab, dass Kreuzkümmel dazu beiträgt den Stoffwechsel zu erhöhen.

 

 

 

Cayenne-Pfeffer - gut für den StoffwechselCayenne-Pfeffer: Cayenne-Pfeffer hat thermogene Eigenschaften, die die Körpertemperatur erhöhen und dadurch die die Kalorienverbrennungsrate ihres Körpers steigert. Einige Studien haben gezeigt, dass Cayennepfeffer können den Stoffwechsel um bis zu 25% steigert. Geben Sie z.b. für einen Extra-Kick eine Prise Cayennepfeffer zu Salatdressings.

Ingwer, kann auch den Stoffwechsel erhöhenIngwer: Auch Ingwer hilft den Stoffwechsel zu aktivieren und hilft Ihrem Körper mehr Fett und Kalorien zu verbrennen. Ingwer harmoniert besonders gut mit gegrilltem Hähnchen. Ingwer hilft auch den Zellen im Muskelgewebe, damit sie mit mehr  Sauerstoff versorgt werden.

Zimt - ebenfalls gut für den StoffwechselZimt : Zimt hilft bei der Durchblutung, dadurch haben Sie mehr Energie zum Trainieren. Je mehr Sie trainieren, desto mehr wird Ihr Stoffwechsel zunehmen. Zimt ist toll mit Haferflocken oder Vollkorntoast.

 

Kurkuma - den Stoffwechsel anregen leicht gemachtKurkuma : Kurkuma ist ein großer Gewürz, dass die Verdauung unterstützt. Es hilft beim Abbau von Fetten und hat auch thermogene Eigenschaften. Kurkuma passt gut in Currys und gibt Reis eine wunderbare Farbe.

 

Zusammen mit einer gesunden Ernährung und Bewegung werden Ihnen Gewürze helfen ein paar Kilos zu verlieren und ihren Stoffwechsel zu steigern.

3 Kommentare zu Was Gewürze zum Abnehmen beitragen

  1. Die Würzdichschlank-Diät 😀
    Danke für den informativen Artikel!
    Aber das heißt jetzt nicht das ich viel Chili dran machen muss oder ? 😛

    Grüße Pia

  2. super Artikel über Gewürze. Was bei scharfen Gewürzen oft der Vorteil ist, ist die Thermogenese (Wärmeproduktion). Dadurch braucht der Körper zusätzliche Kalorien, eine einfache Lösung um mehr zu verbrennen 🙂

    Viele Grüße
    Benni

  3. danke für den Artikel.

    Ich würze Gerichte grundsätzlich scharf, dadurch wird die Wärmeproduktion (Thermogenese) im Körper angeregt, was letzten Endes zusätzlich Energie verbraucht

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*