Schlank im Schlaf – Abnehmen durch Schlafen

SiS - Schlank im Schlaf

Schlank im Schlaf

Schlank im Schlaf

Oder kurz SiS, ist eine sehr beliebte Diät, die sich durch die grundlegende Annahme auszeichnet, dass das Weglassen bestimmter Nahrungsbestandteile (Kohlenhydrate) bei der abendlichen Mahlzeit den Stoffwechsel über Nacht auf Hochtouren bringt und ein Abnehmen ohne allzu großen Verzicht ermöglicht wird.

Die Theorie ist es, dem Körper durch die richtige Ernährung zu ermöglichen, dass er nachts optimal die Körperzellen, in denen sich noch Stoffwechselprodukte befinden, reinigen kann. Die Energie dazu wird aus den Fettzellen gewonnen. Mit der richtigen Ernährung wird so über Nacht die Fettverbrennung aktiviert, und das Gewebe wird über Nacht gestrafft.

Abnehmen durch Schlafen

Charakterisiert wird diese Form zur schlanken Figur von der Formel Schlaf4-8, denn es sind für gewöhnlich vier Mahlzeiten einzunehmen, dabei die letzte kohlenhydratfrei und früh genug vor dem Einschlafen, und es ist empfohlen, acht Stunden zu schlafen. Das Ernährungskonzept von Schlank im Schlaf Diät, oder Schlaf4-8, basiert dabei auf der Insulintrennkost von Dr. Pape. Der Grundgedanke dieser Diät ist, Kohlenhydrate wie Reis, Nudeln, Kartoffeln oder Brot getrennt von fett- und eiweißhaltigen Lebensmitteln wie Fleisch, Käse oder Fisch zu verspeisen. Bei einer eiweißhaltigen Nahrung muss dabei nur auf kohlenhydrathaltige Beilagen verzichtet werden, Gemüse oder Salat als Beilage sind ausdrücklich erwünscht und helfen beim gesunden Abnehmen.

Abnehmen durch Schlafen

Die maximale Kohlenhydrate Menge für Abnehmen durch Schlafen:

  • Frauen (BMI unter 30): 75 g Kohlenhydrate
  • Frauen (BMI über 30): 100 g Kohlenhydrate
  • Männer (BMI unter 30): 100 g Kohlenhydrate
  • Männer (BMI über 30): 125 g Kohlenhydrate

 

Dauerhafter Erfolg nur durch Ernährungsumstellung

Es ist auch bei dieser Diät zu betonen, dass sie nur in Form einer dauerhaften Ernährungsumstellung funktioniert. Dabei müssen sich Abnehmwillige im Klaren darüber sein, dass bestimmte Kombinationen tabu sind: Brot mit Butter oder Schokolade mit weniger als 70 Prozent Kakaoanteil, Kartoffeln mit Fleisch oder Pasta mit Carbonara-Sauce, um nur einige zu nennen. Wem dieser Verzicht möglich ist, für den ist Schlank im Schlaf oder Schlaf4-8 eine gute Möglichkeit zum Abnehmen. Um beim Abnehmen dennoch Abwechslung zu haben, bieten viele Websites über Schlank im Schlaf eine gute Rezeptsammlung.

Gute Rezepte findet man beim: Chefkoch-Schlank im Schlaf

Im Schlank im Schlaf Forum vom Chefkoch sind einige Erfahrungsberichte zu finden: Chefkoch-Forum

Abnehmen durch Schlafen – Schlank werden soll nicht heißen, auf leckere Mahlzeiten zu verzichten!

1 Kommentar zu Schlank im Schlaf – Abnehmen durch Schlafen

  1. 600kcal verbraucht man wenn man 8 Stunden schläft 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*