Abnehm-Tipps für Frauen

Schlank im Schlaf

Um Abzunehmen sollten Sie über Ihre Ernährung und ihre Bewegungsgewohnheiten nachdenken. Es ist wichtig, dass Sie täglich ausgewogene Mahlzeiten zu sich nehmen und regelmäßig trainieren. Wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Partner abnehmen möchten beachten Sie das die Ergebnisse zwischen ihnen variieren werden, da sich der Körper der Frau von dem eines Mannes unterscheidet.

Das kann frustrieren sein, aber als Frau müssen Sie zuerst verstehen zu was Ihr Körper fähig ist im Bezug auf Ihre Diät Ziele. Dann haben Sie eine bessere Chance die Ziele auch zu erreichen.

Hier sind einige Tipps für Frauen die Gewicht verlieren wollen.

1.) Gut essen. Das sollte man eigentlich nicht Erwähnen müssen, aber leider bewirbt die Multi-Milliarden Doller schwere Diät Industrie einige Diäten und Produkte, die den Frauen eine Entschuldigung geben nicht gut zu Essen.

Sie sollten weißen Zucker, weißes Mehl und Fast Food vermeiden. Obst und Gemüse sind Ihr Freund.

2)Niedriger Östrogenspiegel.

Östrogen hilft dem weiblichen Körper mehr Fett zu behalten um die Geburt eines Kindes zu unterstützen. Je schwerer man wird desto mehr Östrogen produziert ihr Körper, das ist ein Teufelskreis.

Um den Östrogenspiegl zu senken, muss man die Testosteronwerte erhöhen. Das heißt aber nicht, dass Sie sich Hormone spritzen sollen. Alle Frauen produzieren Testosteron, nur nicht so viel wie Männer. Testosteron kann auf natürliche weiße, durch das starten eines Krafttrainings erhöht werden. Wenn Sie Abnehmen wollen, dann sollten Sie mit Gewichtstraining anfangen.

3) Essen Sie Eiweiß.

Versuchen Sie einen höheren Prozentsatz Ihres täglichen Kalorienbedarfs durch Eiweß zu decken. Sie sollten jeden Tag durchschnittlich 2,4 gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht. Eiweiß besonders wichtig wichtig wenn Sie Krafttraining betreiben. Die wichtigste und größte Mahlzeit am Tag sollten Sie nach dem Training essen.

4)Vermeiden Sie Stress.

Strss erhöht den Cortisolspiegel im Körper,ein Hormon, das Verlangen nach süßem und fetthaltigen Lebensmittel auslösen kann. Cortesol kann auch zu einem langsameren Stoffwechsel führen. Das Abnehmen ist eine Transformation des ganzen Körper die auch den Geist einschließt. Suchen Sie Dinge in ihrem Tagesablauf die bei Ihnen Stress verursachen und versuchen Sie Wege zu finden diese Dinge zu umgehen. Stress kann von einer schlechten Beziehung, von der Arbeit und einer Reihe anderer Dinge verursacht werden. Meditation ist ein guter Weg um herunterzukommen und Muster zu finden die Sie unter Stress setzten.

5)Ausreichend schlafen

.Versuchen Sie jede Nacht mindestens 7 Stunden zu schlafen. Schlaf gibt Ihrem Körper Energie. Der ausreichend Schlaf ist die Basis der Pyramide für eine Erfolgreiche Gewichtsabnahme.

6)Viel Wasser trinken.

Ein großes Glas Wasser vor jeder Mahlzeit hilft Ihren Appetit zu zügeln und verhindert, dass Sie sich überessen.

Die traurige Wahrheit des Gewichtsverlusts ist, dass es ein langsamer Prozess ist. Es gibt keine Abkürzungen.

Menschen die Diätpillen nehmen oder andere solche Produkte verwenden um den Gewichtsverlust zu beschleunigen, fügen ihrem Körper meist mehr Schaden zu. Akzeptieren Sie, dass das Abnehmen ein langsmaer Prozess ist. Es dauert einige Zeit bis das Zielgewicht erreicht wird. Beginnen Sie in kleinen Schritten und setzten Sie sich kleinen erreichbare Ziele. Konzentrieren Sie sich auf das richtige Essen, Sport und ausreichend Schlaf. Im Laufe der Zeit werden Sie beginnen Veränderungen an Ihrem Körper zu bemerken.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*